grüne Blätter


Im Rahmen des Event Wochenendes in der Freizeitanlage Königswald Erlebnis präsentiert sich die Ausstellung „Pixelplanet“ im ehemaligen Hochtank von Mömlingen.

Schon alleine das Betreten des Außergewöhnlichen Bauwerks bringt eine besondere Atmosphäre mit sich.
Der ehemalige Hochbehälter mit seinen zwei riesigen zylindrischen Kammern bietet Raum für außergewöhnliche akustische und stimmungsvolle Eindrücke. Geradezu prädestiniert für neue Blickwinkel auf Dinge die sich sonst im Tageslicht ganz anders präsentieren.

Zum einen werden in einer Video und Klang Installation von Christoph Becker und Veronika Vigna Bilder und Videos von Elektronischen Baugruppen quasi durch die Perspektive zu außergewöhnlichen Objekten und Räumen zum Leben erweckt.  
Im zweiten Teil der Ausstellungen offenbaren sich im Dunkel des ungewöhnlichen Ortes Skulpturen der Künstlerin Kerstin Hohm, welche in einem kreativen Lichtdesign von Oskar Felix Funke präsentiert werden. Raum sowie das Spiel aus  Licht und Dunkelheit lassen so die Betrachter eine neue Dimension und Wirkung der Skulpturen erleben.

Eröffnet wird dieses Event im Rahmen einer Vernissage:
am Freitag den 5.Juli zwischen
19.00-22.00 Uhr
Ebenso ist die Ausstellung geöffnet:

am Samstag 6.Juli zwischen 16.00-20.00 Uhr
Parkmöglichkeiten: befinden sich am nahegelegenen Schützenhaus (ca. 300m)
in der Königswaldstraße in Mömlingen.

Am Sonntag den 7. Juli präsentiert sich die Ausstellung dann noch einmal
im Rahmen des Abenteuertatages für Familien und Kinder
zwischen 10-17.00 Uhr.
Hierzu gibt es Möglichkeiten den Shuttle-Bus vom Parkplatz an der Kultur und Sporthalle zu nutzen.